Neuheiten im August

… gibt es auch mal wieder! Hier eine kleine Vorschau, den kompletten Artikel gibt es bei aprilliebe.

{lang: 'de'}

beerige Post aus meiner Küche

Der komplette Beitrag ist auf meinem neuen Blog aprilliebe gepostet.

{lang: 'de'}

Shopping-Test bei Plaketten Petersen

Wohlgemerkt, wir spielen Just For Fun Garden Featherball. Soweit das Wetter es zuläßt, so oft wie möglich. Vor kurzem haben wir unsere Trikots aufgehübscht, mit dem Logo, welches ich schon im letzten Jahr entworfen habe. Nigelnagelneu und noch unerprobt lagen sie im Schrank, in sattem Ultra-Beauty mit weißem Flexprint. Mit Freunden und ein paar Jugendlichen wollen wir nun unser alljährliches Mini-Turnier begehen und was benötigt man für eine standesgerechte Krönung des Wettkampfes? – Preise und visuelle Unterstützung – sprich ein Pokal, Anstecker oder etwas Ähnliches muss her. Bei Plaketten Petersen bin ich fündig geworden und habe mir eine weiße Schärpe ausgesucht, die farblich passend zu unserem Trikot ist.
Die Schärpe hat ein Maß von 220 cm in der Länge und 15 cm in der Breite. Sie kann individualisiert werden, also mit Text und Wunschemblem.

 

Gestaltung der Schärpe

Gestaltung der Schärpe

Zuerst der Text: hier gibt es 11 Schriftarten zur Auswahl, die in den drei Farben Schwarz, Silber oder Gold aufgedruckt werden. In einem Textfeld den Wunschtext eintippen, wer mag, kann noch Gestaltungswünsche mitteilen. Ganz toll ist, dass man das Emblem, welches die Schärpe zusammenhält, auch gestalten kann.

Motivauswahl Emblem

Motivauswahl Emblem

Kategorieauswahl Motive Embleme

Kategorieauswahl Motive Embleme

Hier hat man entweder die Auswahl aus 23 Kategorien, wie Reitsport, Motorsport, Angeln, Spiele, Verbände, Feuerwehr oder Jubiläen, um nur ein paar zu nennen. Oder – was wirklich super ist! – man kann für einen Aufpreis von 10,00 Euro sein eigenes Emblem hochladen. Das war natürlich das Richtige für unsere Zwecke, denn wenn schon eine Schärpe, dann bitte schön mit unserem Logo! Das Hochladen ging unkompliziert und sehr schnell, man hat die Möglichkeit es in dem Feld zu positionieren und größer zu ziehen (also Skalieren in beiden Richtungen).

Platzierung des eigenen Motives

Platzierung des eigenen Motives

Oben und unten gibt es noch Platz für die Texteingabe, also Schriftzüge, Namen, Datum etc., auch hier kann man die Schriftart und die Farbe wählen, das Emblem also ganz nach seinen Wünschen und Bedürfnissen gestalten. Mir genügt das Logo, Schrift habe ich entsprechend nicht benötigt.

Wunschtext auf dem Emblem

Wunschtext auf dem Emblem

Speichern und schließen. Das hochgeladenen Motiv befindet sich anschließend übrigens im Kundenaccount, so dass man bei einer erneuten Bestellung/Gestaltung auf hochgeladene Motive zugreifen kann. Tolle Sache! Sehr leicht zu handhaben, man benötigt keinerlei Vorkenntnisse im gestalterischen Bereich oder besondere Kenntnisse im Umgang mit PC und Internet, easy und gut zu bedienen, erklärt sich an dieser Stelle wirklich von selbst. Gut gemacht! Zum Schluß gibt es noch eine Vorschau und  die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen.

Gestaltung des Emblems

Mehr als die Schärpe möchte ich erst einmal nicht kaufen, somit geht es direkt zum Warenkorb. Auch hier sehr übersichtlich, einfache Menüführung, schnelle, selbsterklärende Schritte bis zur Kasse und dem Absenden der Bestellung. Man kann zwischen verschiedenen Bezahlmethoden wählen, ich entscheide mich für Kauf auf Rechnung.  Gleich kam auch die Bestätigungs-Mail über die Bestellung mit allen notwendigen Angaben, wie bestelle/r Artikel mit Anzahl, Gestaltung und Personalisierung, der Widerrufsbelehrung und den AGB. Personalisierte Artikel sind im deutschen Recht vom Widerruf ausgeschlossen, was selbstverständlich völlig in Ordnung ist. Nun habe ich am frühen Freitag Abend um 18:32 Uhr bestellt und erwarte die Schärpe in 3 bis 5 Werktagen. Hier konnte man übrigens auch den spätesten Liefertermin eingeben, was ich als sehr entgegenekommend betrachte. Bis hier hin bin ich sehr zufrieden mit dem Angebot, der Gestaltung, dem Bestellvorgang und der kompletten Abwicklung. das Kundenkonto ist jederzeit zugänglich, man kann Änderungen ohne Probleme vornehmen, abweichende Lieferadressen eingeben und verwalten und hat online eine Übersicht über den Status der Bestellung.

Bestellübersicht

Bestellübersicht

Plaketten Petersen vertreibt nicht nur Schärpen, sondern hat ein umfangreiches Angebot an Pokalen in verschiedenen Ausführungen, Preislagen und Qualitäten. Dies gilt ebenso für die anderen Produkte wie Medallien, Trophäen, Figuren, Produkte im Reitsport und Emblemen. Zudem gibt es die Kategorie Sonderanfertigungen. hier findet man Medallien und Orden, Stickerei, Brustanhänger, Domings, Pins/Anstecknadeln, Aufnäher, Plaketten, Schlüsselanhänger, Wimpel & Banner und Webettiketten.

Sonderanfertigungen

Sonderanfertigungen

Alles in allem eine sehr gute und große Auswahl besonders für Vereine, die auch mal kleine Mengen benötigen. Hier werde ich sicherlich in Zukunft noch mal fündig und das eine oder andere Mal bestellen.

Nachdem also am Freitag Abend bestellt wurde – mit spätestem Liefertermin 30.06.2012, kam auch schon am Montag der Hinweis, dass meine Bestellung an den Frachtführer übergeben wurde. Ruck-zuck trotz Personalisierung!

Dienstag. Und schon kam das Päckchen an. Aufwendig verpackt, mit Füllmaterial und reichlich Katalogen und Prospekten über das gesamte Sortiment. Was mir besonder gut gefällt, ist die Tatsache, dass Prospekte anderer Anbieter komplett fehlen! Denn das nervt wirklich, wieviele Prospekte ich schon von Online-Apotheken, vermeintlichen Billig-Druckereien und diversen Naturkosmetikanbietern bekommen habe … und immer dasselbe …

Der erste BLick auf die Schärpe, fein ordentlich eingepackt in Folie, sagt schon mal Gutes. Weiß, wie gewünscht, mit silberner Schrift und passend dazu silberne Fransen an den Schärpenenden. Auf der weißen Rosette prangt fein säuberlich unser Garden Featherball-Logo – ich bin begeistert!

Schnell auspacken. Die Schärpe ist sehr fest und fast steif, was sicherlich beim Tragen weniger Komfort bietet, jedoch für das Siegerfoto die richtige Positionierung des Schriftzuges garantiert. Um welches Material es sich handelt, kann ich nicht erkennen, es ist auch im Shop nicht entsprechend ausgezeichnet. Das wäre evtl. für Allergiker oder empfindliche Menschen ein brauchbarer Hinweis – „Allergiker geeignet” – oder so. Aber schließlich ist es kein Kleidungsstück, sondern für eine Auszeichnung gedacht und für den Zweck der Siegerehrung allemal sehr gut geeignet. Der Schriftzug in silber wurde aufgepresst und hält klasse. Die weiße Rosette ist mit dem Logo versehen, welches von mir hochgeladen wurde. Das Logo selbst – das Emblem – wurde auf weißem Papier gedruckt, kommt klar heraus und ist auch gut platziert, so dass es beim Tragen der Schärpe nicht schräg liegt. Sehr wichtig und sehr gut gemacht! Wir haben die Schärpe auch schon an Töchterchen anprobiert – steht ihr sehr gut. Als kleine Zugabe lag noch ein Bogen runder Aufkleber mit meinem Garden Featherball Logo dabei – das freut mich besonders und ich bedanke mich sehr herzlich. Außerdem gibt es noch einen 5 Euro Gutschein für die nächste Bestellung – vielen Dank!

Rosette Garden Featherball

 

 

Mein Fazit: Eine gute, unkomplizierte Bestellabwicklung, der Shop ist mit der Trusted Shop Guarantee ausgezeichnet, was bestimmten, kontrollierten Kriterien unterliegt. Die Bestellung ging fix, war einfach zu handhaben, leicht zu verstehen und gut gemacht. Die Menüführung ist bequem und übersichtlich, die Gestaltung des Shops neutral und lenkt somit nicht mit einem Durcheinander von Farben und „Blinke-Blinke” ab. Soweit ich das ersehen konnte ist jeder Artikel personalisierbar, auch Kleinstmengen werden produziert. Vom Tag der Bestellung bis zum Eintreffen der Lieferung verging gerade mal ein Werktag – das ist super schnell, vor allem weil ich einen individuellen Artikel bestellt habe. Ich bin sehr zufrieden, sowohl mit der Bestell- und Kaufabwicklung als auch mit dem Artikel – dieser schönen bedruckten Schärpe, die in diesem Jahr erstmalig verliehen wird. Vielen Dank an Plaketten Petersen für diesen sehr zufrieden stellenden Service!

Schärpe

Da unser Garden Featherball Turnier erst im Juli stattfindet, werden Bilder davon und ein kleiner Bericht darüber später nachgereicht.

{lang: 'de'}

So lebe ich!

Gerade bin ich dur Zufall auf eine richtig schöne Einkaufs-Seite aufmerksam geworden. Bei So leb’ ich findet man wunderschöne, alltagstaugliche Dinge, die das Leben bereichern. Schönheiten für die Wohnung/das Haus von Einrichtungsgegenständen wie die Designer-Couch oder dem Raumteiler, Frisches für’s Bad oder einfach nur tolle Deko-Elemente verschiedener Designer und Shops sind hier auf einer Plattform ansehlich untergebracht.

Zum Beispiel coole Büroasseccoires wie dieses Tape als Abroller für Klebeband – welches unbedingt auf meinen Wunschzettel kommt, um meiner Tochter zu zeigen, dass vor unendlich langer Vergangenheit wirklich mal Kassetten und Kassettenrekorder gab. Finde ich irgendwie total witzig, das schöne Teilchen und hilfreich ist es allemal.

 

 

 

WOW – sage ich mal zu diesem wunderschönen Stuhl, der sich hervorragend vor meinem Schreibtisch machen würde. Casalino Stuhl in weiß, geschwungen und dennoch sehr schlicht gehalten, einfach mein Stil.

Absolut passend für unsere Küche ist diese schöne Waage im Nostalgie-Style. In frischem Mint bringt sie einen zarten Farbton und das Zünglein an der Waage misst Gramm genau alle Zutaten ab. Die steht schon lange auf meiner Wunschliste. Auch ganz toll ist diese schöne Keramikdose mit Retromuster. Davon kann man eigentlich gar nicht genug haben. Geeignet für die Aufbewahrung von Koch- und Backzutaten und für Krimskrams, Zettelchen vom Herzallerliebsten und einfach ein klasse Hingucker. Love it! 

Wunderbar ins Arbeitszimmer passt auch diese Stehleute Slim Sophie in weiß. Schlicht und ergreifend. Für helle Augenblicke.

Es gibt hunderte von schönen Dingen, die ich sofort bestellen könnte … Himmlische Deko-Objekte, Schalen und Schüsseln, Tische für Wohn- und Essbereich, Vasen, Vasen, Vasen – bauchige, rauchige, schlanke und hohe. Tolle Accessoires und Möbel für’s Kinderzimmer, Tapeten und andere Wandgestaltung, Lampen zum HInstellen und für die Deckenbeleuchtung.

Übrigens: So leb’ ich hat eine große Community um sich gescharrt. Hier kann man Bilder hochladen, mit seinen Schätzen, die man hierüber erworben hat. Mit Tipps und Trends im Wohnmagazin,vielen Designer und Partner und dem großem Shoppingbereich hat man hier eine wirklich umfangreiche Auswahl an erstklassigen Wohn- und Designer- Objekten. Sehr schön! Da hat man Lust lange zu verweilen und findet immer neue, schöne Sachen, die begeistern.

{lang: 'de'}

Flockfolie in Kleinmengen jetzt im Shop

Ab sofort bieten wir auch Flockfolie für eigene Kreationen zum Selbermachen an. Wer gerne mit Schere und Cutter oder Stanzer eigene, kleine Motive herausarbeiten möchte, kann jetzt auch über den Shop Flockfolie beziehen. Hier gibt es  2  Varianten, bzw.         2 Größen:

Ganze Bögen einfarbig (auf Bügelfolie vormontiert)

  • Bogen 270 mm x 200 mm + GRATISZUGABE kleine Streifen anderer Farben
  • Bogen 200 mm x 150 mm + GRATISZUGABE kleine Streifen anderer Farben


|Den ganzen Beitrag lesen…

{lang: 'de'}

Post aus meiner Küche – beeriges

Und ab geht es in die zweite Runde von Post aus meiner Küche. Dieses Mal dreht sich alles um Beeren. Marmeladen, Chutneys, Soßen, Cremes, Liköre, Sirups .. was alles man aus diesen zauberhaften Früchtchen machen kann ist gefragt. Ich habe mich auch wieder beworben und möchte natürlich dabei sein. Da schwirren auch schon Ideen durch meinen Kopf, wie schön, dass es jetzt so herrliches Wetter ist und die Natur schon einiges zu bieten hat. Die drei Erbeeren von unserem Balkon sind leider den Vögeln zum Opfer gefallen, aber die hätten eh noch keine große Mitwirkung bei dieser schönen Aktion gehabt. Aber der Holunder blüht! Das sind zwar noch keine Beeren, aber immer hin wollen sie es mal werden …
|Den ganzen Beitrag lesen…

{lang: 'de'}

Kreativbuch

…oder wie man Ideen sammelt.

Von meinen gesammelten Werken, nämlich den Schnipseln, die ich aus (meist Kreativ-)Zeitschriften ausschneide und sammle, habe ich ja schon berichtet. Ich habe sie ein bisschen vorsortiert, nach Thema wie Natur, Figuren & Tiere, Haushaltsgegenstände, Typografisches usw.  Diese kleinen Bildchen, Buchstaben und Worte habe ich seitenweise in ein dafür angeschafftes Skizzenbuch gelegt um sie entsprechend zu verwerten. Die erste Seite habe ich mit Füller und bunter Tinte in grün und violett skizziert, ein paar kleine Bildchen sind schon zum Einsatz gekommen und ins Bild integriert worden. Dann kam das Skizzenbuch zu Huas eins Regal und „wartete”. Ein guter Spielplatz für die Katzen, die sich auch gerne des Buches mit dem schwarzen Umschlag bemächtigten und in liebevoller Kleinarbeit ein paar meiner Schnipsel herausfischten. Dachte ich. Nun aber, ein paar Wochen später, als ich Zeit und Muße hatte, daran weiterzumachen, sah ich, was wirklich geschah: die beiden kreativen Krallenfüsser haben wenig dezent, dafür umso tiefschürfender, wahrscheinlich mit großem Spaß und auf jeden Fall ohne Mühe ihre eigenen Spuren eingearbeitet und Blatt eins tiefen Rillen und Rissen „verschönt”! Blatt 2 ist auch ein wenig in Mitleidenschaft gezogen worden, wobei dieses noch leer ist. So. Da steh’ ich nun mit zerfetztem Papier und darf nach einer kreativen Lösung suchen, die Blatt 1 erhalten läßt, brauchbar ist, sich gut umsetzten läßt, evtl. die Katzenspuren einbezieht und das Ganz haltbar macht. Mit Klebestreifen zusammenkleben? Nö. Deko-Tape? Einfach so quer drüber? Hm. Auch nicht. Erst einmal habe das (dicke) Blatt Papier mit einem (dickeren) Flock-Bärtchen versehen. Ja, richtig! Aufgebügelt. Hält prima. Jetzt heißt es, Löcher stopfen und Risse restaurieren. Wahrscheinlich werde ich Blatt 1 bis 3 zusammenkleben, erhalte damit ein festes Deckblatt und setze somit einen haptischen Kontrast zum Rest des Buches. Die Risse werden mit Leim, Abtönfarbe und Tinte versehen und so ins Bild eingearbeitet, als müsste es so sein. Vielleicht lasse ich ein paar einfach unbehandelt …Vielen Dank an Katy und Marty für eure Zugabe, für eine Wendung und der (ungewollten) Inspiration!

Das Buch soll eine Ansammlung von Ideen, für-schön-Befundenes, festgehaltenen Gedanken und kleine Geschichten sein. Eine Inspirationsquelle zum Nachschlagen für spätere, weniger kreative Zeiten. Einfach just for fun. Um Ordnung in das Chaos der Schnipsel zu bringen. Um Chaos in ein ordentliches, leeres Skizzenbuch zu bringen. Um Muster fest zu halten, Fundstücke, Typografische Besonderheiten, Tinte aufs Papier zu bringen, Neues auszuprobieren.

Heute habe ich im Baumarkt coole Wandfarbe gefunden. Mit Glitzer, Metallic-Efekt und für einen dickeren, fast dreidimensionalen Farbauftrag in vielen total schönen Farbtönen. Genau das Richtige für Mädchen. Und für mich. Davon werde ich mir in der nächsten Zeit etwas zulegen und feine Akzentuierungen in das Kreativbuch einbringen. Ich liebe Abtönfarbe. Sie hat so eine geschmeidige Verarbeitung. Und ist auf vielen Materialien einsetzbar. Da es hunderte von Farbtönen gibt, hat man eine große Auswahl. Zum Ausprobieren reichen die kleinen Töpfchen, die es in jedem Baumarkt gibt. Wir haben eine kleine Ansammlung davon …

Auf jeden Fall geht es jetzt ans Werk mit all den gesammelten Schnipseln. Sie sollen eine Geschichte erzählen, wobei ich gerne einer oder zwei Figuren die Hauptrolle zusprechen möchte. Diese werde ich dann wohl zeichnen müssen, damit sie immer wiederkehrend auftauchen. Worum es sich bei der Geschichte handeln wird, ist mir jetzt noch nicht klar, da lasse ich mich ganz von meiner jeweiligen Stimmung leiten … Also auch ein Mood-Book, jedoch nicht in chronologischer Reihenfolge, sondern kreuz und quer eingebracht. Und trozt der unvorhergesehenden Mitarbeit der beiden (kann man hier eigentlich von SAMTpfoten reden?) Kuschelkatzen herrscht bei mir kein Stimmungstief.

{lang: 'de'}

Was gibt’s Neues?

Ein bisschen ruhig war’s hier im Blog, dafür wurde umso fleißiger offline gearbeitet. Ein paar neue Motive sind entstanden, Flock- und Flexbügelbilder sowie ein Wandtattoo-Motiv für Kinder. Ein bisschen was ausprobiert mit einer neuen Bügelfolie – nachtleuchtend für schöne Effekte im Dunklen. Auch ein Zippertäschchen mit schönem Flexmotiv ist entstanden, hierzu gibt es wieder eine kleine Verlosung. Außerdem ist ein neues Postkartenmotiv enstanden. Mal sehen, vielleicht gibt es davon demnächst auch Poster …

Flockmotive

Kuschelig weich wie eh und je sind Taube, Albatros, Eichhörnchen und – ganz maritim – ein Leuchtturm aus Flock. Die Taube lag hier schon rum, kam nie zum Einsatz, der Albatros durfte statt der ordinären Möve das Leben als Flockmotiv erblicken, um Meer und See ein wenig zu erweitern. Mit diesen Motiven gibt es dann auch ein Päckchen „Tiere am und im Meer“, ergänzend zu dem gegenständlich-maritimen Päckchen, wo der Leuchtturm seinen Einsatz findet.

Das kleine Eichhörnchen sollte eigentlich ausschließlich auf ein Kissen, aber das passt herrlich in die Kategorie Wald und Wiese. Die kleine 2-farbige Giraffe habe ich ja bereits im Blog aprilliebe vorgestellt. Außerdem kam noch ein mächter Bart dazu, den gab es zwar schon, als Einzelstück auf einer Kochschürze, die ein Geschenk war, und nun mehrfach, ein bisschen überarbeitet, als frisch-fröhliche Snorretjes in den Shop wandern. Zu diesem Thema habe ich was Feines in der aktuellen Ausgabe der niederländischen Zeitschrift flow entdeckt.

 

 

z.B. Kissenhülle Moustache von designlemonade.com

oder Magnete von northrockgallery.com

 

oder diese coolen Bärt-Gläser von MoustacheGlass bei etsy

Wobei in der Page geschrieben steht, dass diese Art von „” schon wieder out sind … (PAGE Artikel „” Seite ) Machen wir uns einfach mal ein eigenes Bild und prägen unseren Geschmack selbst …Letztendlich entscheidet jeder für sich, was ihm/ihr gefällt und was nicht.

Print

Das Apfelbäumchen, so in der Natur nicht vorkommend, hat doch einen besonderen Charme, vor allem das Foto vom ersten Probedruck sieht aus, als wäre es voll-retro aus den 1970er Jahren. Vielleicht werde ich dem Ganzen so einen Anstrich geben und sie dann old-style drucken lassen … Mal sehen. Derzeit mit leuchtenden Farben als Banner bei Facebook zu sehen.

Druck Apfelbäumchen

Das Wandtattoo mit den beiden Wolken mit daranhängenen Sternen und einem Mond, der durch den Wunschnamen personalisiert werden kann, umgeben von vielen kleinen Sternen und dem Schriftzug Süße Träume ist für’s Kinderzimmer gedacht. Schlaf gut und träum’ was Feines, Kleines.

süße Träume Wandtattoo

Das Zippertäschchen. Aus Blue Jeans genäht, mit weißem Baumwollstoff als Innenfutter versehen (Blau und Weiß ein Leben lang) und mit einem freundlichen hawaiianischen Gruß aus weißem Flex veredelt.

Aloha und die unverkennbaren Hibiskusblüten schmücken dieses Accessoire auf liebreizende Weise. Ab in den Shop damit und nun zur

Verlosung

Das Hibiskusmotiv und den Schriftzug Aloha aus weißem Flex verlose ich einmalig an willige Kreativ-Künstler. Das Motiv wird es nicht im Shop geben, sondern ausschließlich auf meinen genähten Kunststückchen, deswegen ist das hier eine einmalige Chance, es in den Händen zu halten und was Schönes damit zu zaubern. Als Zusatz lege ich das Eichhörnchen in braunem Flock und das Bärtchen in schwarzem Flock (s. Abb. oben) noch dazu. Wer will? Bitte einfach hier einen Kommentar hinterlassen und mit ein wenig Glück wird dein Name am Ende dieser Woche (Sonntag, 20.05.2012 gegen 18 Uhr) ausgelost. Hierzu bitte zu diesem Zeitpunkt (oder ein WENIG später) hier nachsehen, die Gewinnerin/der Gewinner wird HIER bekannt gegeben. (Zum Versenden benötige ich Kontaktdaten.) Viel Glück!

 

Heute bin ich ein wenig unglücklich mit meinen Bildern, bitte entschuldigt! Für’s erste müssen sie reichen, aber das wird auf jeden Fall noch ausgebessert …

 

 

 

{lang: 'de'}

Ihr seid die Gewinner!

..nach einem langen Tag, der seeeeeeeeeehr früh begann, habe ich nun endlich die Gewinner der ersten aprilliebe-Verlosung!
Da Töchterchen samt Kamera in England ist, durfte heute mal das hauseigene Söhnchen die Glücksfee spielen und hat sich viel Mühe gegeben. Zuerst die Auswahl des Gewinns um dann eine Gewinnerin zu ziehen.

Als erstes gibt es den Stempel mit dem wunderschönen Schriftzug „Für Dich mit Liebe handgemacht” mit Herzem in der Mitte. Den darf Kirsten B. bald in Händen halten.
Preis Nummer 2, ein schönes Set „Papieranhänger with Love” geht an Mimi.
Und mit Preis Nummer 3, dem Gutschein über 15,- Euro für den Casa di Falcone Shop, darf sich Conny F. bald ihre Herzenswünsche erfüllen.

gewinner

happy day

Herzlichen Glückwunsch an die drei Gewinnerinnen. Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen! Herzlichen Dank allen, denen aprilliebe gefällt. Und herzlichen Dank an Casa di Falcone für die tollen Preise!

 ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Eine Gewinnerin konnte ich kontaktieren, Conny F. und Kirsten B. bitte melden zwecks Postadresse zum Versand der Gewinne!

 

 

{lang: 'de'}

Aprilliebe und eine Verlosung

Es ist Frühling, Grund zum Feiern gibt’s und weil ich gerne teile und anderen eine Freude mache, gibt es auch noch etwas zu gewinnen!

Wir feiern Geburtstag. Schön ruhig mit Kaffee und Kuchen, selbstgemachten Pralinen und den wunderbaren Riesen-Himbeerkeksen mit weißer Schokolade von der lieben Steffi im Zuge von Post aus meiner Küche. Wundervolle Dinge haben sich ereignet und weil ich den April so liebe – Blüten überall, Blumen wachsen, Blätter sprießen, Sonnenschein – werde ich genau heute zu einer Verlosung einladen. Wunderschöne Preise warten auf neue Besitzer und ich auf liebe Kommentare.

Aber zuerst erzähle ich mal der Reihe nach:
Ich liebe den April. Das ist mein Geburtsmonat und liegt mitten im Frühling, der für mich schönsten Jahreszeit neben Sommer, Herbst und Winter. aprilliebe – das ist mein neues Blog. aprilliebe wird im Laufe diesen Jahres emotions & reasons ersetzten. Komplett, mit Shop und allem Zipp und Zapp. Warum? Nun, es ist einfach …für manche zu schwer emotionsandreasons.de einzutippen. Auch ich selbst vertue mich des öfteren. In Englisch ist international, aber auch für manche nicht gut verständlich. Außerdem brauchte ich mal eine Veränderung und warum dann lange überlegen? Einfach handeln. Machen. Gut. Die Domain aprilliebe wurde registriert, ein Blog aufgesetzt (übrigens am Freitag, den 13. – das kann nur Glück bringen), der Shop ist in Arbeit. Facebook und Google+ sind auch aktiv. Schon habe ich ein paar kleine Artikel geschrieben, andere, die nicht verloren gehen sollen, von hier nach dort importiert. 2 Fans sind schon bei Facebook angekommen, nun seid ihr an der Reihe.
Die ersten Drucksachen habe ich auch schon Auftrag gegeben. Schöne Verschlußetiketten mit dem neuen, schlichten Logo habe ich bei Casa di Falcone machen lassen. Wunderschön sind sie geworden, ruckzuck waren sie bei mir – ich freu’ mich so! DANKE SEHR! Mein absoluter Lieblings-Shop. Da findet man soviele schöne Sachen! Aufkleber  für die unterschiedlichsten Anlässe und Zwecke, Stempel, Tütchen, Faltschachteln, Trinkhalme, Stempelkissen, alles für Cupcakes, Party- und Tischdeko … und und und. Mein Lieblingsartikel ist eine Prägezange. Eines Tages werde ich mir eine zulegen und viele schöne Motive dazu machen lassen. Das ist auch noch das Besondere an Casa die Falcone: hier kannst du deine eigenen Motive und Schriftzüge machen lassen. Als Stempel oder Aufkleber, ganz individuell und nach deinen Wünschen. So wie meine neuen Verschlußetiketten und auch der super-schöne Stempel, den ich mir vor Weihnachten zugelegt habe. Schöner schenken und verschenken ist das Motto der Familie Falcone. Und das kann man wirklich so sagen! Von Casa di Falcone gesponsort sind auch die ausgeschriebenen Geschenke, die jetzt und hier verlost werden. Ich habe etwas schönes für euch ausgesucht, von dem ich denke, dass es am besten zu euch passen könnte:

Der Motivstempel „Mit Liebe handgemacht” ist immer ein schönes Werkzeug um Briefpapier, Rechnungen, Etiketten, Briefumschläge, Papiertüten und Aufkleber aufzuhübschen.

motivstempel mit liebe handgemacht

Passend dazu gibt es Papieranhänger with Love, die wunderbar für eure selbstgemachten Schätze geeignet sind.

papieranhaenger with love

Zusätzlich verlose ich einen Gutschein für Casa di Falcone im Wert von 15,00 Euro.

gutscheinüber 15 euro von casa di falcone

Wunderbar! Und wie könnt ihr nun gewinnen? Es ist ganz einfach: unter jedem, der/die ab heute (29.04.2012) bis einschließlich 06.05.2012 23:59 Uhr hier unter diesem Blogartikel einen Kommentar hinterläßt, kommt in den Lostopf. Jeder, der diesen Artikel bei sich auf im Blog verlinkt oder bei Facebook oder Google+ verlinkt, erhält ein weiteres Los. Es gibt also für jeden Teilnehmer bis zu 4 Lose (1 Los für den Kommentar hier, 1 Los für Artikel im deinem Blog, ein Los für Link bei Facebook, 1 Los für Link bei Google+). Bitte verlinkt diese Beiträge hier, damit wir die Lose entsprechend verteilen können.

Am 07.05.2012 werden dann zufällig unter allen Losen 3 Gewinner gezogen um die drei Gewinne zu vergeben. Die Gewinne werden wahllos und zufällig an die drei gezogenen Gewinner verteilt. Der/die Gewinner/in wird am 07.05.2012 hier veröffentlicht.
Jede voll geschäftsfähige Person darf teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Über jeden neuen Fan bei aprilliebe würde ich mich sehr freuen. Das erhöht zwar nicht eure Gewinnchance, jedoch erfreut es mein Herz!

 

{lang: 'de'}